SG LVB Leipzig - HC Burgenland
Sa, 06.01.18, 18:00 Uhr
Sporthalle Rabet



ESV Lok Pirna - SG LVB Leipzig 18:19

TICKETS

Erwachsene: 6€
Ermäßigt: 3€
HAUPTSPONSOREN

Iftec
Lsi
Sparkasse
Reif
Lvb
news - einzelansicht
2.Männer: SG LVB Leipzig II - HSG Sachsenring 42:31 (20:13)
Erneut Klarer Heimsieg für die zweite Vertretung des LVB Leipzig
2te 2te

21.11.17 von SG LVB. Die Favoritenrolle vor der Partie war klar, Leipzig mit 18:0 Punkten an der Tabellenspitze stand der Abstiegsgefährdeten Mannschaft vom HSG Sachsenring gegenüber.

Nach ausgeglichenem Beginn mit einem 3:3 nach etwas mehr als 6 Minuten, kamen die Hausherren immer besser in die Partie. Die Straßenbahner konnten mit schnellen Bewegungen und gutem Tempospiel über die Stationen 7:3 und 10:4 auf 12:6 davonziehen.

Daraufhin nahm der Gästecoach folgerichtig die Auszeit und das wirkte.

Die Leipziger hatten jetzt einen Bruch im Spiel und einige Probleme gegen die kompakte Abwehr der Gäste. So stand es plötzlich nur noch 13:9.

Leipzigs Coach Gabor Knappe haderte mit seinem Team und nahm folgerichtig die Auszeit.

Er stabilisierte sein Team und fand offenbar die richtigen Worte. Mit einem Halbzeitstand von 20:13 aus Sicht der Heimsieben ging es in die Kabinen.

 

Auch nach dem Seitenwechsel hielt der Vorsprung und wuchs beim 26:15 sogar noch weiter an.

Vor allem der stark aufspielende Lukas Kurth aber auch Phillip Kley fanden immer wieder Lücken in der Defensive der Gastgeber. So konnte der Vorsprung gehalten werden und das Spiel endete mit

Einem soliden 42:31 Heimsieg unserer LVB.

 

Am nächsten Spieltag, dem 25.11.2017, muss der LVB auf Reisen.

Es kommt zum Kracher in der Verbandsliga West gegen den Tabellenzweiten Zwönitzer HSV.

Anpfiff ist um 16:00 Uhr in der Sporthalle Zwönitz.

Zurück

© Copyright: SG LVB e.V. - Abteilung Handball | Impressum